Aktuelles

Elektromobiltät - Unser Beitrag für mehr Klimaschutz

|   JLWAG - Ackerbau Stechow

In Sachen Elektromobilität ist ein klarer Trend erkennbar: aufwärts! Seit 2020 hat sich die Neuzulassung von Elektroautos nahezu verdoppelt. Mittlerweile haben alle Hersteller alltagstaugliche Elektrofahrzeuge in ihrem Programm.

Auch bei der Anzahl der Ladestationen für Elektroautos gibt es einen Aufwärtstrend zu verzeichnen – im ersten Quartal des Jahres 2022 lag die Anzahl der Ladestationen in Deutschland bei rund 28.000. Im Vorjahresquartal waren es etwa 22.000.

Elektromobilität ist weltweit der Schlüssel für klimafreundliche Mobilität und Innovation. Der Betrieb von Elektrofahrzeugen erzeugt insbesondere in Verbindung mit regenerativ erzeugtem Strom deutlich weniger CO2.

Auf den Dächern unseres Standortes erzeugen wir seit einigen Jahren bereits grünen Strom mittels Dachflächen-Photovoltaik. Nun haben wir im vergangenen Jahr weiter aufgerüstet und haben eine E-Tankstelle installiert. Durch die Anschaffung von Plug-in Hybriden fahren wir mit diesen Fahrzeugen derzeit ca. 30% der gesamten Fahrkilometer elektrisch. Wir hoffen auf weitere technische Innovationen, um mittelfristig vollelektrisch für den Klimaschutz unterwegs sein zu können.

Zurück